Der IWF gewährte Weißrussland nur ein Darlehen unter der Bedingung eines Lockdown

“Wir werden nicht nach irgendjemandes Pfeife tanzen” war die präzise Antwort

Zusätzliche Bedingungen, die für den finanziellen Teil nicht gelten, seien für Weißrussland inakzeptabel, sagte der Präsident Lukaschenko, als er während eines Treffens zur Erörterung von Unterstützungsmaßnahmen für den realwirtschaftlichen Sektor seitens des Bankensystems über externe Kredite sprach.

Bild: belta.by

Aleksandr Lukaschenko fragte die Teilnehmer des Treffens, wie es um die Bereitstellung ausländischer Kredithilfe für Weißrussland steht. “Was sind die Anforderungen unserer Partner? Es wurde angekündigt, dass sie Weißrussland 940 Millionen Dollar in so genannter Schnellfinanzierung zur Verfügung stellen können.

Gleichzeitig betonte er, dass zusätzliche Bedingungen, die sich nicht auf den finanziellen Teil beziehen, für das Land nicht akzeptabel seien. “Wir hören zum Beispiel die Forderungen, unsere Coronavirus-Reaktion nach dem Vorbild Italiens zu gestalten. Ich möchte nicht, dass sich die italienische Situation in Weißrussland wiederholt. Wir haben unser eigenes Land und unsere eigene Situation”, sagte der Präsident.

Nach den Worten des Präsidenten hat die Weltbank Interesse an der Reaktion von Weißrussland auf das Coronavirus gezeigt. “Sie ist bereit, uns zehnmal mehr zu finanzieren, als sie ursprünglich als Zeichen der Anerkennung für unseren effizienten Kampf gegen dieses Virus angeboten hat. Die Weltbank hat sogar das Gesundheitsministerium gebeten, die Erfahrungen weiterzugeben. In der Zwischenzeit fordert der IWF weiterhin Quarantänemaßnahmen, Isolation und eine Ausgangssperre von uns. Das ist Unsinn. Wir tanzen nicht nach der Pfeife der anderen”, sagte der Präsident.

Belarus president unwilling to accept additional terms to get foreign loans

Kommentare sind geschlossen.