Mörder ohne Masken

Die Medien hetzen ein Land auf.

Mörder ohne MaskenFoto: Elnur, SimplyAdrienne/Shutterstock.com,

von Ulrich Gellermann

Ohne Fahrscheine in den Bus

Die scheinbare Nachricht über Mörder ohne Masken fußt auf einer Agenturmeldung, die so lautet:

„Demnach hatte der Fahrer im nahe der Grenze zu Spanien gelegenen Bayonne am Sonntagabend vier Menschen an einer Haltestelle zurückgewiesen. Sie wollten trotz Maskenpflicht ohne Schutzmasken und gültige Fahrscheine in den Bus einsteigen. Ein Mann schlug den Busfahrer den Berichten zufolge daraufhin von hinten heftig auf den Kopf.“

Der Busfahrer starb an seiner Verletzung.

Man kennt ja die Mörder: Die Maskenverweigerer

Wer jemals Bus gefahren ist, der weiß: Der Anlass für den Streit mit…..

Kommentare sind geschlossen.