Systemfrage: Tyrannei ohne Tyrannen – Wie der Tiefe Staat die Gesellschaft gezielt spaltet

In einer voll entwickelten Bürokratie gibt es niemanden mehr, mit dem man argumentieren kann, dem man Beschwerden gegenüber vorbringen kann, auf den man den Druck der Macht ausüben kann. Bürokratie ist die Regierungsform, in der allen die politische Freiheit, die Macht zum Handeln genommen wird; denn die Herrschaft von Niemandem ist nicht ohne Herrschaft, und wo alle gleichermaßen machtlos sind, haben wir eine Tyrannei ohne Tyrannen. – Hannah Arendt, On Violence

(In a fully developed bureaucracy there is nobody left with whom one can argue, to whom one can present grievances, on whom the pressures of power can be exerted. Bureaucracy is the form of government in which everybody is deprived of political freedom, of the power to act; for the rule by Nobody is not no-rule, and where all are equally powerless, we have a tyranny without a tyrant. – Hannah Arendt, On Violence)

Was genau geht aktuell in unserer Welt vor?

Sind wir Zeuge einer Revolution? Erleben wir eine Anarchie? Ist es ein…..

Kommentare sind geschlossen.