Corona-Pandemie: Ist Niemand an Covid-19 gestorben ?

Ob Menschen an dem vermeintlich neu entdeckten Coronavirus gestorben sind, können letztlich nur Pathologen beantworten. Solange keine vorschriftsmäßige Obduktion vorgenommen wurde, beruhen Feststellungen von Todesursachen auf grob geschätzten Annahmen und Ableitungen von bestehenden Krankheitsbildern.

Im Normalfall werden Obduktionen eher seltener durchgeführt, und zumeist in Verbindung mit Kriminalfällen, oder wenn Todesursachen nicht auf Anhieb festgestellt werden können. Beispielsweise wenn ungeklärt ist, wie ein Todesopfer umgekommen ist. Wie im Falle von Vergiftungen, oder schwer nachzuvollziehenden Gewalteinwirkungen. Oder ob die Possibilität besteht, dass ein Suizid vorliegt. Doch Sterbefälle die von akuten Gebrechen herrühren, wie Herz und Nierenleiden…..

Kommentare sind geschlossen.