Wird sich im schlimmsten Fall des Klimas noch steigern

braveneweurope.com

Alle sind so besorgt über die Auswirkungen von Covid19 auf Gesellschaft und Wirtschaft, dass sie das wichtigste Thema aus den Augen verloren haben: den Klimawandel.
Bill McGuire ist emeritierter Professor für geophysikalische und klimatische Gefahren am UCL und Co-Direktor des New Weather Institute. Sein aktuelles Buch ist: Waking the Giant: how a changing climate triggers earthquakes, tsunamis and volcans.

https://i2.wp.com/www.newweather.org/wp-content/uploads/2020/07/rsz_1024px-destruction_of_pompeii_and_herculaneum.jpg?resize=400%2C272

Es ist nicht das, was die meisten Menschen im Moment hören wollen, aber die Auswirkungen von Covid19 auf Gesellschaft und Wirtschaft sind eine sanfte Brise im Vergleich zu dem Hurrikan, den die globale Erwärmung und der daraus resultierende Klimakollaps letztlich mit sich bringen werden.

Manche Probleme verblassen bei näherer Betrachtung einfach oder erscheinen – zumindest – nicht mehr ganz so ernst wie am Anfang. Aber das ist bei der anthropogenen globalen Erwärmung nicht der Fall. Je mehr wir sie untersuchen, desto größer wird das Problem und desto erschreckender sind die Folgen.

Im Laufe der letzten Monate hat die Pandemie offensichtlich die Aufmerksamkeit aller erregt. Die Nachrichtensender folgten diesem Beispiel, und man könnte es Ihnen verzeihen, wenn Sie denken, dass – abgesehen von den Black Lives Matter-Protesten – fast nichts anderes geschah. Aber Sie würden sich irren.

Es gab kurz eine gute Nachricht: Die Treibhausgasemissionen werden in diesem Jahr wahrscheinlich um sechs bis acht Prozent zurückgehen. Die Tatsache……

 

Bill McGuire – Is the Climate Worst Case getting Worse?

Kommentare sind geschlossen.