Die Menschheit ist am Ende, wenn sie sich nach Covid-19 nicht umstellen kann

Primatenforscherin Jane Goodall ruft zur Änderung von Essgewohnheiten auf, um eine weitere Pandemie zu verhindern. „Wenn wir nicht anders handeln, sind wir am Ende“, sagt sie. „Wir können so nicht mehr lange weitermachen.“ Und damit hat die charismatische Frau mehr als Recht, denn bereits vor der Corona-Pandemie warnte die bekannte Naturforscherin Jane Goodall:„Jeder kann entscheiden, wie er auf die Welt einwirken will, indem er sich fragt: Was kaufe ich? Woher kommt es? Wie lange war es unterwegs? Könnte ich stattdessen etwas kaufen, das lokal erzeugt wurde? Mussten es Kinder in Sklavenarbeit herstellen oder Tiere darunter leiden? Und die wichtigste Frage, die kein Großkonzern hören will, ist: Brauche ich das wirklich? Die Botschaft nach jeder Finanzkrise ist: Kauft, kauft, kauft, kurbelt die Wirtschaft an! Wir leben in einem materialistischen Alptraum, treffen Entscheidungen, die nur…..

Kommentare sind geschlossen.