Die dummdreiste [US] Bevölkerung ist zu einer erbärmlichen Masse von Irrelevanz geworden, und ist reif für die Übernahme

Die Tatsache, dass selbsternannte intellektuelle Eliten glauben, sie stünden über allen anderen und seien die einzigen Souveräne, kommt dem Glauben gleich, sie seien erhabene Herren ohne Kontrolle durch das Volk.

Die Geschehnisse der letzten Monate waren erschütternd und haben Agenden aufgedeckt, über die die meisten Menschen in diesem Land [Anm. d. Red.: und in der ganzen Welt] in der Vergangenheit nicht nachgedacht haben.

Der Staat war schon immer tyrannisch, das liegt in der Natur der Regierung, aber die Eskalation des faschistischen Totalitarismus hat in letzter Zeit alle Vorstellungskraft übertroffen.

Das bedeutet, dass die Eliteherrscher und ihre politischen Genossen beschlossen haben, dies zum Endspiel zu machen, anstatt sich auf die langfristige, schrittweise Verwüstung der individuellen Freiheit zu verlassen, die sie jahrzehntelang praktiziert haben.

Anscheinend wird dieser allumfassende Ansatz jetzt aus dem Glauben heraus vorangetrieben, dass die Massen in diesem Land [Anm. d. Red.: und in der ganzen Welt] reif für eine Machtübernahme sind und sich nicht in irgendeiner…..

Kommentare sind geschlossen.