So entwickelt sich der Goldpreis im Juli

Im vergangenen Monat legte der Euro-Goldpreis um 1,8 Prozent zu. Der anstehende Juli gehört statistisch gesehen nicht zu den besten Gold-Monaten des Jahres.

Gold, Goldpreis, Euro (Foto: Goldreporter)

Goldpreis gestiegen

Am letzten Handelstag im Juni notierte der Goldpreis am Spotmarkt (FOREX) bei 1.780,50 US-Dollar. Das entsprach 1.584 Euro. Im vergangenen Monat legte der Euro-Kurs des Edelmetalls damit um 1,8 Prozent zu. Das Hoffen und Bangen im Zuge….

Kommentare sind geschlossen.