Eine Landesbank kündigt App-Muffeln und Kunden ohne Smartphone die Kreditkartenverträge

Bei der Landesbank Baden-Württemberg kann man künftig nur noch per App mobil und im Internet Zahlungen für seine Kreditkarte freigeben. Wer das nicht möchte und den neuen Bedingungen widerspricht, bekommt seinen Vertrag gekündigt.

In Reaktion auf meinen Beitrag zur Kundenausforschung durch Sparkassen und Volksbanken hat mir ein Leser seine Erfahrungen mit der BW-Bank mitgeteilt und durch den Schriftverkehr mit der Bank belegt. Die BW-Bank ist die operative Einheit für Privatkundengeschäft der Landesbank Baden-Württemberg, dem Spitzeninstitut der Sparkassen in Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Sachsen. Die LBBW ist eine der zehn größten Banken in Deutschland.

Er bekam von der BW-Bank ein Schreiben, in dem……

Kommentare sind geschlossen.