Dem Marketing auf den Leim gegangen – die häufigsten Täuschungen der Nahrungsmittelindustrie

Zuckerersatz, Fleischersatz & Co: Die häufigsten Täuschungen der ...©leungchopan – stock.adobe.com

Die Nahrungsmittelindustrie richtet sich nach Trends und den Bedürfnissen des Konsumenten. Nur leider wird man hier oft durch eine clevere Marketingstrategie getäuscht. In diesem Artikel erfahren Sie, worauf Sie beim Einkauf besonders achten sollten.

Auf einen Blick
  1. Da ein »Healthy Lifestyle« zunehmend an Bedeutung gewinnt, werden von der Nahrungsmittelindustrie viele Produkte als gesund angepriesen, die es gar nicht sind.
  2. Zuckerfreie, fettarme, glutenfreie, vegane und viele andere Produkte halten nicht, was das Marketing der Nahrungsmittelindustrie verspricht.
  3. Häufig enthalten als »gesund« angepriesene Produkte viele Zusatzstoffe, deren Unbedenklichkeit nicht mit Sicherheit bestätigt werden kann.
  4. Um herauszufinden, ob ein Produkt gesund ist oder nicht, muss man die Nährwerttabelle und Zutatenliste auf der Packung lesen und über die Marketingfallen der Nahrungsmittelindustrie Bescheid wissen. Hier weiter….

Kommentare sind geschlossen.