Gefährliche Killerroboter und Antimateriebomben

Während der ICRA wies KI-Professor Toby Walsh auf die risikoreiche Entwicklung autonomer Waffensysteme hin. Verträge und Regularien fehlen.

Gefährliche Killerroboter und Antimateriebomben(Bild: Shutterstock/Usa-Pyon)

Autonome Waffensysteme bergen mannigfaltige Gefahren. Während der Robotikkonferenz ICRA argumentierte Toby Walsh, Professor für Künstliche Intelligenz von der University of New South Wales, ruhig und sachlich, weshalb die Entwicklung autonomer Systeme weiterhin genau beobachtet werden müsse.

In seiner Keynote im Rahmen der Robotikkonferenz…..

 

Kommentare sind geschlossen.