Crown Temple – Der Geheimbund des Ordens des Dritten Weges

[Anmerkung: Nehmen Sie sich genügend Zeit für die Lektüre des interessanten Inhalts dieser 33 Normseiten umfassenden, zeitaufwendigen Übersetzung. Hier erfahren Sie, unter anderem, warum, wie aus diesem Beitrag hervorgeht, der verschwundene 13. Verfassungszusatz der amerikanischen Verfassung sämtliche Juristen von jeglicher Tätigkeit als Staatsbedienstete ausgeschlossen hatte. :andreas: ]


Von Rule of Mystery Babylon, 20. Oktober 2009
Übersetzung©: Andreas Ungerer

DIE TEMPELRITTER DER KRONE

Das Regierungs- und Justizsystem in den Vereinigten Staaten von Amerika, sowohl auf Bundes- als auch auf lokaler Ebene, befindet sich im Besitz der „Krone“, einer privaten ausländische Macht. Bevor Sie voreilige Schlüsse darüber ziehen, ob die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) nun der Königin von England oder den britischen Königsfamilien gehört, sei betont, daß es sich hier um eine andere Krone handelt, deren Bedeutung im Weiteren vollständig erklärt wird. Wir beziehen uns ausschließlich (insbesondere) auf die weltweit seit Jahrhunderten als „Crown“ bekannte, althergebrachte Kirche der Tempelritter. Von nun an werden wir den Begriff „Krone“ auch synonym für die Begriffe Crown Temple (Tempel der Krone) oder Crown Templar (Krone der Templritter).

Zunächst ein kleiner historischer Rückblick. Die Tempelkirche wurde von den Tempelrittern in zwei Schritten erbaut: zunächst die Rundkirche und dann der Altar. Die Rundkirche ist im Jahr 1185 geweiht und dem Rund der Grabeskirche in Jerusalem nachempfunden worden. Der Altarraum wurde im Jahr 1240 erbaut. Die Tempelkirche dient sowohl dem inneren als auch den mittleren Tempeln (siehe unten) und befindet sich zwischen der Fleet Street und dem Viktoria Embankment an der Themse. Auf dem Gelände sind auch auch die Crown Offices in der Crown Office Row ansässig. Diese Tempelkirche befindet sich außerhalb jeglicher kanonischen Gerichtsbarkeit. Der Meister des Tempels wird ernannt und übt sein Amt, ohne Einführung oder Institution, aufgrund einer versiegelten (nicht öffentlichen) Urkunde aus.

Alle bei der B.A.R. (British Accredetarion Registry) zugelassenen Attorner (Rechtsanwälte) (siehe Begriffsbestimmung unten) in den Vereinigten Staaten (VS) verpflichten sich zur Loyalität gegenüber der…..

Kommentare sind geschlossen.