Google soll sein Netzwerk offenlegen

Google lobbyiert in Brüssel und Berlin mit Hilfe eines Dickichts an Thinktanks und Verbänden. Der Konzern soll eine Liste aller Organisationen veröffentlichen, die er finanziert, fordert LobbyControl.

Google-Chef Sundar Pichai trifft EU-Politiker auch virtuell, hier etwa Parlamentspräsident David Sassoli Alle Rechte vorbehalten European Union 2020 – Source : EP

Der Google-Mutterkonzern Alphabet ist eines der wertvollsten börsennotierten Unternehmen auf der Welt. Der Konzern muss sich allerdings immer öfter mit Rufen nach politischem Einschreiten gegen seine Marktmacht herumschlagen. Um eine Störung seiner Geschäfte zu verhindern, beschäftigt Google nicht nur eine Heerschar an eigenen Lobbyisten, er ist auch in zahlreichen Branchenverbänden aktiv und finanziert Denkfabriken und akademische Forschung. Wo der …..

Kommentare sind geschlossen.