Chinas große Überraschung (Jahre in Vorbereitung): Ein EMP-Angriff?

https://i2.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/EMP-Blast-Map-Map_0.gif?resize=474%2C296&ssl=1In der Zeitung der People’s Liberation Army vom 14. Mai 1996 wurde über einen Überraschungsangriff auf kritische Informationssysteme der USA wie folgt berichtet:

“Wenn ein Land wirtschaftlich und technologisch immer mächtiger wird … wird es immer abhängiger von modernen Informationssystemen … … die Vereinigten Staaten sind anfälliger für Angriffe als jedes andere Land der Welt.”

 

Die Coronavirus-Pandemie hat gefährliche Schwächen in der amerikanischen Planung und Vorbereitung für den Schutz und die Wiederherstellung des Zivilschutzes aufgedeckt, und diese Schwächen sind den potenziellen Feinden sicherlich aufgefallen: China, Russland, Nordkorea, Iran und Terroristen.

Die USA haben Jahrzehnte und Milliarden von Dollar damit verbracht, sich angeblich auf biologische Kriegsführung vorzubereiten. Die Centers for Disease Control and Prevention, die National Institutes of Health und die Verteidigungs- und Heimatschutzministerien sollen über Notfallpläne verfügen, um das amerikanische Volk vor tödlichen biologischen Waffen wie Milzbrand und gentechnisch veränderten Pocken zu schützen, die eine Sterblichkeitsrate von über 90 Prozent haben könnten.

Aber unsere Verteidiger waren nicht einmal in der Lage, kompetent mit COVID-19 umzugehen, das eine Sterblichkeitsrate von unter 1 Prozent aufweist. Das Weiße Haus hat das Management der Pandemie übernommen, offenbar um das Versäumnis der US-Regierung auszugleichen, so grundlegende Geräte wie Beatmungsgeräte, Masken und Arzneimittel nicht ausreichend vorrätig zu haben.

Feindliche ausländische Mächte haben sicherlich die panische, inkompetente Reaktion der USA auf den Virus bemerkt, der eine “blühende US-Wirtschaft” lahm legte und die schlimmste Wirtschaftskrise seit der Großen Depression selbst……

 

China’s Big Surprise (Years In The Making): An EMP Attack?

Kommentare sind geschlossen.