Aus aktuellem Anlass: Was es mit der „neuen Jalta-Konferenz“ auf sich hat

Seit der russische Präsident Putin vor einigen Monaten die Idee einer Konferenz der fünf ständigen Mitglieder der UNO-Sicherheitsrates ins Gespräch gebracht und diese nun in seinem langen Artikel erneuert hat, geistert die Idee als „neue Jalta-Konferenz“ durch die Medien. Aber was steckt dahinter, was ist Putins Intention?

Um diese Frage zu beantworten, müssen wir uns die Jalta-Konferenz selbst und ihre Folgen anschauen. Auf der Konferenz von Jalta haben die Staatschefs der drei Kriegsgegner Nazi-Deutschlands, die Sowjetunion, die USA und Großbritannien, die Grundlagen für die Weltordnung nach ihrem Sieg über die Nazis gelegt.

Die Siegermächte

Eigentlich gibt es im Zweiten Weltkrieg nur drei Siegermächte: Erstens die Sowjetunion, die militärisch die größte Last getragen und so viele Opfer zu…..

Kommentare sind geschlossen.