79,5 Millionen Menschen weltweit auf der Flucht

Kommenden Samstag, dem Weltflüchtlingstag, wird daran erinnert, dass Millionen von Menschen gezwungen sind, ihre Heimat zu verlassen. Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen veröffentlicht heute dazu den jährlichen Bericht „Global Trends“, der die weltweit dramatische Situation in nüchterne Zahlen fasst. Gleichzeitig würdigt der UNHCR die Stärke, den Mut und die Widerstandsfähigkeit, die Flüchtlinge, Binnenvertriebene und Staatenlose täglich aufbringen.
79,5 Millionen Menschen waren vergangenes Jahr auf der Flucht, so berichtet der UNHCR und zählt damit die größte Zahl an Vertriebenen, die je registriert wurde.
Rund 100 Millionen Menschen mussten in den letzten zehn Jahren fliehen, entweder innerhalb…..

Kommentare sind geschlossen.