Molekularer Dreh macht einen Katalysator für drei Wasserstoffanwendungen nutzbar

Kyushu University

Wissenschaftler der Kyushu-Universität und der Universität Kumamoto in Japan haben einen neuen Katalysator entwickelt, der drei Schlüsselreaktionen für die Nutzung von Wasserstoff in Energie und Industrie unterstützen kann. Inspiriert durch drei Arten von Enzymen in der Natur, kann diese Forschung dazu beitragen, unbekannte Beziehungen zwischen Katalysatoren aufzuklären und damit den Weg für eine effiziente Nutzung von Wasserstoff als Energiequelle der nächsten Generation in der Zukunft zu ebnen.

Da Wasserstoff nur Wasser erzeugt, wenn er in einer Brennstoffzelle zur Stromerzeugung verwendet wird, ist er eine……

Kommentare sind geschlossen.