Vertrauen, nein Misstrauen, in Mainstream-Medien: Ein Überblick

Fragt man die ARD, dann wird Infratest-Dimap aufgefahren, um zu belegen, dass die Deutschen der ARD vertrauen. Fragt man das ZDF, wird die Forschungsgruppe Wahlen mit der delikaten Frage betraut. Ergebnis jedes Mal: Ein großes Vertrauen in beide. 

Ist das wirklich so?

Wie ist es um das Vertrauen der Deutschen in ihre Medien bestellt?
Wir haben versucht, für Deutschland einen Überblick über die Datenlage zu gewinnen

Statista vertreibt hier eine Grafik, die die Einschätzung der Glaubwürdigkeit unterschiedlicher Informationsquellen abbildet. Öffentliche Radiosender, Tageszeitungen und öffentliche Fernsehsender liegen dabei mit mehr als 70% Glaubwürdigkeit an der Spitze. Nun sind “öffentliche Radiosender”, “Tageszeitungen” und “öffentliche Fernsehsender” breite Begriffe, hinter denen sich vieles, sehr vieles an unterschiedlichem Angebot verbirgt. Die Information ist mehr oder weniger sinnlos. Hier weiter…..

Kommentare sind geschlossen.