MARKmobil Aktuell – Die grüne Kiste

Mediale Manipulation kommt nicht mit der großen Holzkeule daher, sondern sie schleicht permanent und hauchfein ziseliert durch unsere Medien. Am Beispiel einer – eigentlich harmlosen – grünen Kiste erklärt der Medienwissenschaftler Mark Hegewald, wie die Systempresse aus einer Mücke einen Elefant macht. Und warum.

Wir erfahren, wie die Manipulationsmethode des Agenda-Settings funktioniert und ob es ein Gegenmittel dafür gibt. Außerdem erfahren wir, wie wichtig es ist, den zeitlichen Kontext zu beachten, in dem eine Pressegeschichte veröffentlicht wird, um über diesen Weg die Manipulation zu erkennen.

Kommentare sind geschlossen.