Ex-FBI-Agent: Gefälschte Nachrichten sind alle gemacht in den USA

Clinton Watts on Fake News and Campaign 2016 | C-SPAN.org
Clint Watts, ein ehemaliger F.B.I.-Spezialagent und Experte für Informationskriegsführung war, sprach mit The New York Times über die «Fake-News vom Kreml».

 

«Der Kreml muss keine falschen Nachrichten mehr produzieren. Sie werden alle in Amerika geschaffen», sagte er.

Kommentare sind geschlossen.