Internationaler Appell 5G auf der Erde und im Weltraum zu stoppen

5G wird die Belastung durch Hochfrequenz (HF)-Strahlung zusätzlich zu den bereits bestehenden 2G-, 3G- und 4G-Netzen für die Telekommunikation massiv erhöhen. HF-Strahlung hat sich als schädlich für Mensch und Umwelt erwiesen. Der Einsatz von 5G stellt ein Experiment für Mensch und Umwelt dar, das völkerrechtlich als Verbrechen definiert ist.

Es gibt 293.696 Unterzeichner aus 218
Nationen und Territorien
Stand: 13. Juni 2020

An die UN, WHO, EU, den Europarat
und Regierungen aller Nationen

Wir, die unterzeichnenden Wissenschaftler, Ärzte, Umweltorganisationen und…..

Kommentare sind geschlossen.