Kriegsverbrechen im Irak: Großbritannien will alle Verfahren gegen britische Soldaten einstellen

Dass die „Koalition der Willigen“ bei ihrem völkerrechtswidrigen Angriff auf den Irak Kriegsverbrechen begangen hat, ist bekannt. Interessant ist, wie diese auch heute noch von deutschen Medien verschwiegen werden, obwohl es dazu Neuigkeiten gibt.

Natürlich betreibt Russland nur Propaganda, das lernen wir jeden Tag in den „Qualitätsmedien“. Aber ich finde es bemerkenswert, dass ich die interessantesten Meldungen immer aus russischen Quellen erfahre und wenn ich dann überprüfe, ob die russischen Behauptungen wahr sind, dann erweisen sie sich als wahr. Erst Anfang April hat das…..

Kommentare sind geschlossen.