Noch ein Skandal – Trump bombt in Jemen weiter trotz Kongress-Verbot

Gibt es immer noch etwas zu zerstören?

Gestern veröffentlichte Charlotte Dennett einen Artikel über einen weiteren Skandal. Ich werde ihn zusammenfassen. Auf den brutalen Polizeimord an George Floyd folgte der ebenso brutale Einsatz der hoch militarisierten Polizei plus der Armee gegen die massenhaften Demonstrationen im ganzen Land, bei denen es zu Plünderungen und Bränden kam, die hauptsächlich von Weißen verübt wurden – was aber selbstverständlich auf das Konto der Schwaren gut geschrieben wird. Der Präsident hat alle Verfassungsrechte der Bürger beiseite geschoben und seinem Rassimus auch in den Medien freien Lauf gelassen, der auch um die Welt ging.

Black Lives matter ist ja schön und gut, aber führende…..

Kommentare sind geschlossen.