CORONA 88: ist die CORONA-Plandemie Verschwörungstheorie oder -Praxis?

War das von der Johns Hopkins-Universität und der Bill-Gates-Stiftung organisierte virtuelle Pandemie-Manöver “Event 201” beim Weltwirtschaftsgipfel im Oktober 2019 in Davos eine Pandemie-Planung mit allen Details, die dann auch drei Monate später so “eintraten” oder war das eine globale vorbildliche “Fürsorgemaßnahme” oder Beides? Ist/war es frei nach US-Sicherheitsberater Zpigniew Brzezinski “die Krise, die man als Chance nutzt und wo es keine gibt, welche machen, oder zu schwache anheizen!”?

Da die abstürzende Weltmacht Nr. 1 und die aufsteigende “Noch Nr.2” sich gegenseitig beschuldigten, das neue CORONA-Virus in Bio-Waffen-Labors……

Kommentare sind geschlossen.