Daten & Fakten: Das Coronavirus in Afrika

“Afrika muss aufwachen” und “sich auf das Schlimmste vorbereiten”, warnt WHO-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus. Paul Hunter von der “University of East Anglia” in Norwich hingegen sagt in der “Financial Times“: “Ich denke, Afrika wird nicht annähernd so schwer unter der Pandemie leiden wie Europa oder Nordamerika.”

Zwei Aussagen, zwei unterschiedliche Auffassungen. Wie schlimm die Corona-Pandemie in Afrika werden wird, darüber herrscht bei Expert*innen Uneinigkeit. Die einen glauben, dass Afrikas Erfahrung in der Seuchenbekämpfung, das tropische Klima und die junge Bevölkerung die Ausbreitung eindämmen werden. Andere meinen, dass uns die größte humanitäre Katastrophe der Geschichte bevorsteht: Bill Gates rechnet mit bis zu zehn Millionen Corona-Toten auf dem Kontinent.

Wir wissen nicht, welches Szenario eintritt. Aber wir versuchen, einen Überblick über die Faktenlage zu geben, damit Sie die Entwicklung mitverfolgen können. Die Daten dafür stammen von der Johns Hopkins University, der WHO und aus dem eigenen Recherchenetzwerk. Grafiken und mehr…..

Kommentare sind geschlossen.