US-Wirtschaft: Unternehmensinsolvenzen steigen im Mai um 48%

US-Wirtschaft könnte um 24 Prozent schrumpfenAdobe Stock

In den USA wird immer offensichtlicher, dass das “Hilfsprogramm” für kleine Unternehmen ein absoluter Fehlschlag ist. Die derzeitige Explosion der Insolvenzanträge zeigt, dass die Wahrscheinlichkeit einer sogenannten “V-förmigen Erholung der Wirtschaft” gen Null geht.

Was wird also als Nächstes passieren?

Die Hochleistungspresse transportiert hier einmal mehr das gewünschte Narrativ der Internationaisten/Globalisten/Eliten (IGE), in dem sie verstärkt über “eine Zunahme an Covid-19-Infektionen” berichtet und schon jetzt auf “mögliche erneute Zwangsmaßnahmen” hinweist. Egal, ob auf Ebene der US-Bundesstaaten….

Kommentare sind geschlossen.