Pushkov kündigte eine anhaltende Revolution in den USA an

Alexei Konstantinowitsch Puschkow ist ein russischer Außenpolitiker und Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses der Staatsduma. Puschkow ist ferner Leiter der russischen PACE-Delegation. Er ist auch Redaktionsleiter und Moderator des wöchentlichen, im Sender TWZ gesendeten, Politmagazins Postskriptum

 

Nach Ansicht des Experten hat in den USA eine ideologische Revolution begonnen. Seiner Meinung nach befindet sich Amerika derzeit in großen Veränderungen, da der Liberalismus durch militante politische Korrektheit ersetzt wird.

Es ist eine neue radikale Ideologie, die Gestalt angenommen hat und ideologischen und dann sozialen Terror in Bezug auf diejenigen verkündet, die sich nicht an diese Ansichten halten.

Trump ist die Person die diese traditioneller Prinzipien präsentiert und daher ihr unbestrittener Feind. Sie erklärten ihn zum politischen Krieg, nicht für das Leben, sondern für den Tod. Diese radikale Ideologie hat bereits die junge Generation von Journalisten und Universitäten erfasst, in denen die politische Elite des Landes gebildet wird.

Diese Elite wird noch weniger tolerant gegenüber Manifestationen einer anderen Sichtweise sein als die derzeitige. Ihre Anhänger fordern bereits — im Falle von Bidens Wahlsieg — ein nationales Entnazifizierungsprogramm für die gesamte US-Bevölkerung in der nach dem Zweiten Weltkrieg in Europa verabschiedeten Weise».

Пушков заявил о происходящей в США революции
Пушков: США переживают новую революцию

news-front.info

Kommentare sind geschlossen.