Bischof Vigano ist der Ansicht, dass die öffentlichen Reaktionen auf die Covid-19-Epidemie ohne medizinische Grundlage waren und die größte Social-Engineering-Operation in der Geschichte darstellten. Ihm zufolge wurden sie von den gleichen Akteuren wie die Organisatoren der globalen Veranstaltungen anlässlich des Lynchmordes in Minneapolis gesponsert. Nachdem es diesen Akteuren nicht gelungen ist, Präsident Trump ihre Ansichten aufzuzwingen, fälschen sie nun seine Bemerkungen, um ihn von seinen Unterstützern in der Bevölkerung abzuschneiden.

Bischof Vigano ist ein sehr hochrangiger Diplomat, der sehr hohe Positionen im Vatikan innehatte, dessen Verwaltungs-Generalsekretär er war. Er wurde der breiten Öffentlichkeit bekannt, als er den sexuellen Missbrauch von Minderjährigen durch Kardinal Theodore McCarrick, Erzbischof von Washington, enthüllte und die katholische Kirche in eine ernste Krise stürzte, bis der Sünder in ein Kloster abgeschoben wurde.

Übersetzung
Horst Frohlich