Meinung: Das Gesellschaftsexperiment der eigenen Versklavung

Eine schwedische Polizistin, die sich vor schwarzen Mitmenschen hin kniet; Deutsche, die sich in Köln auf den Bauch legen und “I can’t breath.” skandieren; Gläubige, die sich vor ihren schwarzen Mitgläubigen kniend entschuldigen…

Die Beispiele lassen sich zigfach aufführen, aus denen ersichtlich wird, dass die zweite Welle ganz anderer Art gerade über unser aller Köpfe hinweg rollt.

Nachdem die gesteuerte Coronakrise dank medialem Dauerfeuer und politischer Agitation und Propaganda die ersten massiven Risse in der “alten Ordnung” aufgrund eines vollständigen Zusammenbruchs der Wirtschaft der westlichen Industrienationen erreicht hat, rollt gerade eine ganz andere zweite Welle über uns hinweg, die diesmal einen anderen Protagonisten der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) als “führenden Kopf” hat. Unseren allseits…..

…..passend noch mal …..

Kommentare sind geschlossen.