Der systemische Kollaps der USA hat begonnen

Insgesamt 24 Jahre habe ich in den Vereinigten Staaten gelebt und in dieser langen Zeit viele Krisen erlebt. Aber was heute vor sich geht ist wahrlich einzigartig und viel ernster als jede andere Krise an die ich mich erinnere. Und um meinen Standpunkt zu erläutern, möchte ich zuerst sagen, was ich glaube, worum es sich bei diesen Unruhen, die wir in Hunderten US-Städten sehen, nicht dreht. Es geht nicht um:

1. Rassismus oder „weiße Privilegien“

2. Polizeigewalt

3. Soziale Entfremdung und Verzweiflung

4. Armut

5. Trump

6. Liberale, die Öl ins soziale Feuer gießen

7. Streitereien innerhalb der US-Eliten/des Tiefen Staats

Es geht nicht um irgendeines davon, denn es umfasst alle diese Themen, und noch mehr.

Es ist wichtig, immer an den Unterschied der Begriffe „Ursache“ und „Scheingrund/Vorwand“ zu denken. Es stimmt zwar, dass all diese oben genannten Faktoren real sind (zumindest in bestimmtem Ausmaß, und ohne die Unterscheidung zwischen Ursache und Wirkung zu betrachten), aber nichts davon ist die wahre Ursache dessen was wir erleben. Das Obige sind höchstens Scheingründe, Auslöser wenn man so will, aber die wahre Ursache dessen, was sich heute abspielt, ist der systemische Zusammenbruch der US-Gesellschaft.

Als nächstes müssen wir daran denken, dass das Vorhandensein eines Zusammenhangs kein Beweis der Ursächlichkeit ist. Nehmen wir zum Beispiel diesen Artikel von CNN mit der Überschrift „Die schwarz-weiße Ungleichheit der USA in 6 deutlichen Diagrammen“. Darin werden die beiden Begriffe völlig durcheinandergebracht und es kommt dieser Satz darin vor: „Diese Ungleichheit existiert wegen einer langen Politikgeschichte, die farbige Amerikaner ausgeschlossen und ausgebeutet hat, sagte Valerie Wilson, Direktorin des Programms über Rasse, Ethnizität und Wirtschaft beim Economic Policy Institute, einer linkslastigen Gruppe.“ Das Wort „wegen“ weist deutlich auf eine Kausalität hin, dennoch gibt es in dem Artikel oder den Daten absolut nichts, was das unterstützen würde. Die US-Medien sind randvoll mit solchen Vermengungen von Korrelation und Ursache, aber das wird selten kritisiert.

Damit eine Gesellschaft, jede Gesellschaft, funktioniert, müssen eine Reihe von Faktoren vorhanden sein, die den Sozialvertrag herstellen. Die genaue Liste…..

Kommentare sind geschlossen.