Bill Gates sagt, es sei schwer, Impf-Verschwörungstheoretiker zu ignorieren, weil sie „so dumm“ seien

Microsoft-Chef Bill Gates.Reuters/Lucas Jackson

Der milliardenschwere Philanthrop Bill Gates sagte, es sei „fast schwer, die ihn umgebenden Verschwörungstheorien zu leugnen“, weil sie „so dumm“ seien.

In den letzten Wochen wurden Fehlinformationen verbreitet, in denen behauptet wurde, Gates stünde hinter einer Verschwörung, Impfstoffe zur Implantation von Mikrochips in Menschen einzusetzen.

Auf die Frage nach einer Umfrage von Yahoo News / YouGov, bei der Ende Mai festgestellt wurde, dass 28 Prozent der Amerikaner dies für wahr hielten, sagte er, es sei „etwas besorgniserregend.“

Während eines Gesprächs mit Reportern am vergangenen Mittwoch schüttelte der Milliardärs-Philanthrop Bill Gates unbegründete Verschwörungstheorien ab, wonach er hinter einer Verschwörung steckt, Impfstoffe gegen das Coronavirus zur Implantation von Tracking-Mikrochips in Menschen einzusetzen. „Ich war noch nie in eine solche Art Mikrochip verwickelt“, sagte er und fügte hinzu, „es ist fast……

Kommentare sind geschlossen.