Einsatz gegen Corona Die neue Werbekampagne der Bundeswehr

Bundeswehr: Selbstinszenierung mit MillionenbudgetNach der Youtube-Serie “Die Rekrutinnen” oder der “Gas, Wasser, Schiessen”-Plakatwerbung im letzten Jahr, gibt es nun rund um Corona eine neue Kampagne der Bundeswehr. Beauftragt ist erneut die Agentur Castenow, die seit 2015 mit der Bundeswehr zusammenarbeitet.[1] Während mit “Die Rekrutinnen” Frauen die erklärte Zielgruppe waren, sollte mit “Gas, Wasser, Schiessen” die Handwerkerschaft angesprochen werden. Zurecht wurde hierbei vom Zentralverband der deutschen Handwerkerschaft (ZDH) sowie der Evangelischen Kirche Niveaulosigkeit[2] und mangelndes “geschichtliches Bewusstsein” moniert.[3]

Dennoch bleibt die Bundeswehr der Firma Castenow treu, jetzt mit der “Einsatz gegen Corona”-Kampagne auf sämtlichen Social-Media-Kanälen…..

Kommentare sind geschlossen.