Corona-Ausweis wird Wirklichkeit!

Lakameda ist eine Full-Service-Lösungsanbieter für die Pharmaindustrie mit Sitz in Litauen.

Bild: lakameda.lt

Wie nun auf der Webseite zu entnehmen ist. Wird der Covid-Pass ab juli 2020 eingeführt.

Es heißt dort:

Das C19-Reisepass-System ist für die sichere Registrierung von Testergebnissen im Zusammenhang mit COVID-19 zur Verwendung durch die Einzelperson vorgesehen.

Es schafft eine Möglichkeit für die Kunden, autorisierten Institutionen zu erlauben, ihre Ergebnisse von COVID-19-Tests, Antikörpertests oder Impfungen in Zukunft zu registrieren. Registrierte Tests oder Impfungen können überall eingesehen oder nachgewiesen werden. Einzelpersonen können in Echtzeit über alle für sie relevanten Länderempfehlungen auf dem Laufenden gehalten werden.

Jeder, der in einer autorisierten Institution auf das COVID-19-Virus oder einen Antikörpertest getestet wurde oder eine Impfung erhalten hat, kann eine Registrierung im C19-Pass-System beantragen. Die autorisierte Institution registriert die Testergebnisse des Kunden auf einer gesicherten Website und stellt die C19safecard mit einzigartigem Code und Sicherheitsetikett aus. Einzelpersonen können die Testergebnisse und etwaige Empfehlungen überprüfen oder nachweisen, indem sie die Sicherheitscodes und den persönlichen ID-Code auf der C19-Website eingeben.

Der C19-Reisepass erweitert die Perspektive für getestete und registrierte Personen, da er ein vertrauenswürdiges Instrument zum Nachweis des Ergebnisses darstellt. Das Testergebnis kann freies Reisen, soziale Kontakte, Arbeit und andere tägliche Aktivitäten ermöglichen. Das Wissen über COVID-19 nimmt täglich zu, daher könnte das registrierte Testergebnis jetzt oder in Zukunft wertvoll sein.

Das C19-Pass-System wird im Juli 2020 eingeführt.

C19passport

Kommentare sind geschlossen.