Schließen die Phillippinen die US-Militärbasis in ihrem Land?

Die Philippinen haben etwas getan, was in Deutschland undenkbar ist: Sie haben im Februar den Vertrag über die Stationierung von US-Soldaten in ihrem Land gekündigt. Nun scheinen sie einen Schritt rückwärts zu machen.

In Deutschland wurde nicht darüber berichtet, dass die Philippinen im Februar beschlossen haben, die US-Soldaten aus dem Land zu werfen. Eine Suche im Spiegel-Archiv ergibt Null Treffer.

Am 11. Februar hat der Präsident der Philippinen das…..

Kommentare sind geschlossen.