Rückgang um mehr als 20 Mrd. pro Monat: Rechnerisch reichen Saudi-Arabiens Reserven nur für 22 Monate

Der Verfall des Ölpreises hat Saudi-Arabien schwer getroffen. Die staatlichen Reserven schrumpfen um fast eine Milliarde täglich und zum 1. Juli soll die Mehrwertsteuer verdreifacht werden.

Ich habe schon über die Probleme berichtet, die Saudi-Arabien nun hat. Der Verfall des Ölpreises hat zu drastischen Maßnahmen geführt. Der Staat will die Staatsausgaben um mehr als 26 Milliarden senken, wie der Spiegel im Mai berichtet hat. In dem Artikel hat der Spiegel auch über die geplante Erhöhung der Mehrwertsteuer berichtet. Saudi-Arabien will die Steuer von 5 auf 15 Prozent anheben, sie also verdreifachen.

Die Sparmaßnahmen treffen auch die politischen Ambitionen des…..

Kommentare sind geschlossen.