MARKmobil Aktuell – Vom Jäger zum Gejagten

Die linksextreme Antifa soll zur Terror-Organisation erklärt werden. Das hat US-Präsident Trump angekündigt. Bei den schweren Unruhen in den Vereinigten Staaten wird immer offensichtlicher, dass die ursprünglich friedlichen Proteste gezielt zur Eskalation gebracht werden. Und zwar systematisch.

Der amerikanische Justizminister Barr sieht “linksextremistische Gruppen mit Antifa-Taktik” hinter den zum Teil unglaublich brutalen Ausschreitungen. Auch etwa die Hälfte der Internetkommentare zeigt mit dem Finger auf die Antifa.

Bereits vor einem halben Jahr hatte Trump die nun bevorstehende Terror-Einstufung angekündigt. Unser Reporter Mark Hegewald liefert eine detailgenaue Analyse zu den wirklichen Vorgängen auf den Straßen Nordamerikas und stößt dabei auf merkwürdige Indizien. Zudem wirft er eine spannende Frage auf: Was geschieht jetzt mit der deutschen Antifa?

Kommentare sind geschlossen.