Joachim Hagopian: Einführung in das Wesen der Pädophilie – Mentale Störungen und krimineller Kindesmißbrauch

Pädophilie & Imperium: Satan, Sodomie & Der Tiefe Staat

Kapitel 1: Einführung in die Welt der Pädophilie – Mentale Störungen und krimineller Kindesmißbrauch

Titelbild: Nora Maccoby
http://www.noramaccoby.com/

Von Joachim Hagopian
Übersetzung©: Andreas Ungerer

Nur wenige andere Wörter der englischen Sprache beschwören so starke Werturteile und Emotionen herauf wie das Wort Pädophilie. Das Wort stammt aus dem Griechischen „paidos‟, was „Kind‟ bedeutet, und „philia‟, was „Liebe‟ heißt.1 Da es so viele weit verbreitete Mißverständnisse darüber gibt, was Pädophilie ist,2 und da es das zentrale, kontroverse Thema dieses Buches ist, muß zunächst definiert werden, was Pädophilie tatsächlich ist und versucht werden, die häufigsten Mißverständnisse zu beleuchten. Es herrscht große Verwirrung darüber, ob Pädophilie eine psychische Störung, einen psychologischen Zustand, eine Krankheit oder eine sexuelle Orientierung beschreibt, und wie Pädophilie als mentale Störung von dem nahezu universell und in buchstäblich allen Ländern der Erde angesehenen Akt des Kindesmißbrauchs als Straftatbestand unterschieden werden sollte.3

Die American Psychiatric Association (APA) betrachtet Pädophilie seit der……

Kommentare sind geschlossen.