USA vs. China. Die Spannungen nehmen zu

Wissenschaftler und Studenten, die in den USA leben und arbeiten, werden nun angegriffen

Washington kann mehrere tausend Studenten und Gelehrte ausweisen. Der Grund sind die Verbindung zu den Universitäten die mit der Volksbefreiungsarmee von China zusammenarbeiten.

Es handelt sich dabei um ca. dreitausend Menschen die mit der Abschiebung bedroht werden. So berichtet New York Times unter Berufung auf Quellen der US-Präsidentenverwaltung.

Kommentare sind geschlossen.