Maske oder Nicht-Maske, das ist hier die Frage

Die Welt hat sich in zwei Lager geteilt. Die welche eine Maske tragen und die welche nicht. Es sagt viel darüber aus, wer man ist und auf welcher Seite man steht. Wenn man keine Maske trägt, gilt man als gefühlloser Rohling, dem es egal ist, ob man seine Keime verbreitet und Oma tötet. Wenn man eine Maske trägt, wird man als ängstliches Schaf angesehen, als jemand, der die Corona-Diktatur willenlos akzeptiert.

Ich benutze das berühmte Zitat aus der Tragödie “Hamlet, Prinz von Dänemark” von William Shakespeare “sein oder nicht sein” in abgewandelter Form in der Überschrift, weil der Protagonist Hamlet mit diesem Satz einen Monolog führt und nicht weiss ober er entschlossen handeln soll oder nicht, da er Angst vor dem Tod hat. Er ist hin und her…..

Kommentare sind geschlossen.