Hartz IV-Diskriminierung – Barcodes statt echtes Bargeld

Beispiel Bezahlschein 108x150 - Hartz IV-Diskriminierung - Barcodes statt echtes Bargeld

Seit Beginn des Jahres 2020 zahlen Jobcenter in ganz Deutschland für Menschen in Notlagen, die einen Hartz IV-Anspruch haben, kein Bargeld mehr aus. Stattdessen werden sogenannte Barcodes ausgegeben Diese Codes verraten in Supermärkten die Bedürftigkeit des Kunden. Erst vor einer Woche wurde eine Kunde aus dem Poco-Markt geworfen, nur weil dieser Hartz IV Bezieher ist. Hier weiter…..

Kommentare sind geschlossen.