China schlägt ein Gesetz vor, das es Bürgern erlaubt die USA wegen des Ausbruchs einer Coronavirus-Pandemie zu verklagen

China schlägt ein Gesetz vor, das es Bürgern erlaubt, die USA wegen des Ausbruchs einer Coronavirus-Pandemie zu verklagen, was völlig verständlich ist, nachdem der US-Kongress das selbe vorgeschlagen hat. Es werden also Klagen eingereicht werden, Menschen werden das Recht haben, das Vermögen des anderen in ihrem Land zu konfiszieren. Ya – das sollte großartig für die Wirtschaft sein!

Natürlich war das, was der Kongress vorschlug, ein Verstoß gegen das Völkerrecht. Sie können ebenso wenig die souveräne Immunität eines anderen Landes aufheben, wie die USA in China Klage erheben könnten. Aber Gesetz spielt keine Rolle mehr. Das ist jetzt alles nur noch Politik und das auf beiden Seiten.

Was hier vor sich geht, ist wirklich absurd. Die USA drohen mit Sanktionen, falls Peking die neuen Gesetze was Hongkong betrifft verabschiedet, was ihnen garantiert, dass sie dies dann auch tun MÜSSEN. Ich weiß nicht, ob wir gerade jetzt die dümmsten Politiker der Geschichte haben, aber es sieht ganz so aus. Man kann nicht mit Sanktionen gegen eine Großmacht, sei es Russland oder China, drohen und tatsächlich erwarten, dass sie dann nachgeben. Das alles führt nur dazu, den Kalten Krieg noch mehr zu fördern, das dann schlussendlich zum Krieg führt.

Natürlich bekomme ich die typischen Hassbriefe, die es so verdrehen, dass ich China einfach zu sehr “liebe”. Es sind die typischen Feiglinge wie Dick Cheney, die kein Problem damit haben, die Kinder anderer Menschen in den Krieg zu schicken, damit sie sterben, damit sie jubeln können, während sie es auf CNN als ein Videospiel ansehen, das völlig losgelöst von der Realität oder der menschlichen Verantwortung ist. Ich würde solche Menschen gerne in einem Krieg an die Front schicken, und sie sollten die ersten sein, die für ihren kindischen Unsinn sterben. Ich habe 50% meiner Schulfreunde in Vietnam verloren. Wofür sollen sie sterben? Für Stripclubs in Vietnam? Der Kommunismus ist von ganz allein gefallen, weil der Marxismus nicht aufrechtzuerhalten ist, egal wie oft diese Menschen es versuchen.

Diese Menschen, die dem Krieg zujubeln, werden leider ihren Willen bekommen. Sie werden da sitzen, ihr Bier trinken und CNN schauen, als ob dies ein Sportspiel wäre, und ihre Mannschaft wird die andere zertrümmern. Sie sind totale Idioten, die keine Ahnung haben, was sich im Krieg abspielt. Trotzdem werden sie ihn bejubeln. Ich bin sicher, sie feiern nur am Memorial Day und haben keine Sekunde an all die Menschen gedacht, die in Kriegen gestorben sind, in denen es nie darum ging, was die Politiker behaupten.

Kommentare sind geschlossen.