Studie belegt Korrelation zwischen 5G und Coronavirus

https://www.shutterstock.com/de/image-photo/silhouette-antennas-on-blue-sky-456296773

Der spanische Biologe Bartomeu Payeras arbeitet an der Universität Barcelona. Der Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Mikrobiologie. Der Forscher hat eine Studie veröffentlicht, die den Zusammenhang zwischen „Coronavirus“-Ausbrüchen und dem Vorhandensein von 5G-Netzen nachweist. Die Studie ist insofern von großer Bedeutung, als sie den direkten Zusammenhang zwischen den Auswirkungen von Covid-19-Erkrankungen und der Exposition gegenüber elektromagnetischer Strahlung durch 5G-Netze aufzeigt.

Obwohl Regierungen weltweit einen Zusammenhang zwischen Coronavirus….

 

Kommentare sind geschlossen.