Spanien Covid-19: Schon wieder falsche Zahlen! So berichtet Reuters

….grundsätzlich kann man keinen Zahlen mehr glauben schenken. Durch oder mit dem Virus gestorben?

Spain revises coronavirus death toll down by nearly 2,000 - ReutersREUTERS/Nacho Doce?

Spanien revidiert die Zahl der Coronavirus-Toten um fast 2.000

Das spanische Gesundheitsministerium revidierte am Montag die Zahl der Coronavirus-Toten des Landes um fast 2.000 auf 26.834, nachdem es die von den Regionen vorgelegten Daten überprüft hatte.

Die Gesamtzahl der seit Beginn des Ausbruchs registrierten Fälle sei ebenfalls nach unten revidiert worden und liege nun bei 235.400 – 372 weniger als am Sonntag, hieß es.

Nur 50 Menschen seien in der vergangenen Woche an dem Virus gestorben, ein deutlicher Rückgang gegenüber den Vorwochen.

Die Gesamtzahl der Todesfälle sei nun seit über einer Woche um weniger als 100 pro Tag gestiegen, verglichen mit einem Höchststand von 950 Anfang April. In den Tageszahlen seien oft auch Menschen enthalten, die Tage oder sogar Wochen zuvor gestorben seien, teilte das Ministerium mit.

Spain revises coronavirus death toll down by nearly 2,000

Kommentare sind geschlossen.