Leserfragen zu Selbstmorden von Ärzten in Russland während der Coronakrise: Was ist darüber bekannt?

Ich habe in letzter Zeit viele Mails von Lesern bekommen, die mich nach Medienberichten fragen, nach denen mit Corona befasste Ärzte in Russland aus Fenstern in den Tod gesprungen sind. Also habe ich dazu ein wenig recherchiert.

Die Berichte, die in Deutschland kursieren, scheinen zu stimmen. Auch in Russland wurde berichtet, dass in den zwei Wochen von Ende April bis Anfang Mai insgesamt drei Ärzte, die mit Corona zu tun hatten, aus Fenstern in den Tod gesprungen sind, wobei einer von ihnen schwer verletzt überlebt hat. Die Berichte sind schon älter, die Vorfälle haben sich zwischen Ende April und Anfang Mai ereignet, auch die Medienberichte sind aus dieser Zeit. Danach gab es wohl keine weiteren derartigen Fälle mehr, jedenfalls habe ich keine Berichte dazu gefunden.

Natürlich haben die westlichen Medien von….

Kommentare sind geschlossen.