Kardinäle warnen vor NWO: „Es gibt Mächte, die Corona für den Griff nach der Weltherrschaft missbrauchen“

(David Berger) In einem Aufsehen erregenden Appell richten sich namhafte Kardinäle, Bischöfe, hohe Geistliche und prominente katholische Intellektuelle aus aller Welt gegen den Missbrauch des Corona-Virus, um den öffentlichen Gottesdienst zu verbieten und eine Art neue Welt-Diktatur zu errichten.

Nach der Schreckstarre in der Corona-Krise scheint die katholische Kirche wieder zu ihrer alten Größe zurückzukehren. Jedenfalls wenn es um namhafte Kardinäle wie Robert Kardinal Sarah, Jasin Kardinal Pujats, Gerhard Kardinal Müller und Joseph Kardinal Zen sowie Dutzende von Bischöfen, Priestern und Intellektuellen geht.

„Hasserfüllte technologische Tyrannei“

In einem dramatischen Aufruf warnen diese prominenten Katholiken vor der Etablierung totalitärer Praktiken, die unter dem Vorwand der Covid-19-Eindämmung bereits herrschen oder die man plant einzuführen.

Die drei zentralsten Forderungen hat katholisches.info zusammenfassend…..

Kommentare sind geschlossen.