Wird der Oberste Gerichtshof von Texas dem Obersten Gerichtshof von Wisconsin folgen?

undefinedIn der vergangenen Woche hat der Oberste Gerichtshof von Wisconsin als erstes der höchsten einzelstaatlichen Gerichte in Amerika einen Großteil der Coronavirus-Bekämpfung einer Landesregierung für nichtig erklärt. Da als Reaktion auf die Unterdrückung der Freiheit durch die Ausweitung der Regierungsgewalt in ganz Amerika im Namen der Bekämpfung des Coronavirus rechtliche Schritte eingeleitet wurden, ist zu erwarten, dass sich die obersten Gerichte anderer Bundesstaaten bald auch mit der Rechtmäßigkeit von Repressalien auf staatlicher und lokaler Ebene befassen werden. Eine Erklärung, die Anfang dieses Monats von vier der neun Richter des Obersten Gerichtshofs von Texas abgegeben wurde, deutet darauf hin, dass es in diesem Gericht starke Unterstützung für ähnliche Maßnahmen wie beim Obersten Gerichtshof von Wisconsin geben könnte.

Rob Henneke und Chance Weldon von der Texas Public Policy Foundation beschreiben…..

Kommentare sind geschlossen.