Corona-Krise: Außergewöhnliches Ereignis beim Markus Lanz Gruppenkuscheln (Video)

Neulich beim homogenen Gruppenkuscheln bei Markus Lanz, hat sich ein äußerst außergewöhnliches Ereignis zugetragen. Hauptthema der Sendung war die angebliche Übernahme der anti-Lockdown-Demonstrationen, durch sogenannte “Verschwörungstheoretiker”.

Der ansonsten üblich vorherrschende Konsens ist von Lanz persönlich durchbrochen worden, als er Einwände kundtat das sich Kritiker es sich einfach damit machten, die Protestler alle in einen Topf zu schmeißen. Also Behauptungen geltend zu machen, dass die Demos ausschließlich von ideologisch getriebenen Individuen instigiert würden.

Zwecks Verdeutlichung seines Standpunkts spielte Markus Lanz einen Ausschnitt ein, der zeigt wie ein Ärzte-Ehepaar auf einer Kundgebung in Berlin, ihren angestauten Unmut Luft machten. Video und mehr……

Kommentare sind geschlossen.