CORONA-BETRUG: Inszenierte Verhaftungen und Krisen-Schauspieler?! (BRISANTES UPDATE)

Am 21. Mai berichtete Legitim: „Auf FRISCHER TAT ertappt: Psychologische Kriegsführung durch INSZENIERTE CORONA-VERHAFTUNGEN?!

Die Befundlage im Überblick:

Ein vermeintlicher Demonstrant wurde an zwei verschiedenen Mahnwachen theatralisch verhaftet. Die Verhaftungen wurden verfilmt und medial ausgeschlachtet. Ein älteres Bild des vermeintlichen Demonstranten zeigt bewaffnet ihn in einer Polizeiuniform vor einem Streifenwagen posierend und eine Internet-Recherche bestätigt, dass es sich tatsächlich um einen erfahrenen Schauspieler handelt.  Hier weiter…..

Kommentare sind geschlossen.