Prof. Dierich: Corona-Lockdown nicht entschuldbarer ‚Fehlalarm‘

Professor Dr. Peter Dierich ist emeritierter Professor für Mathematik und war von 1992 bis 2000 Rektor der Hochschule Zittau/Görlitz. In dem Beitrag „Falsche Panik vor Corona“ für die Sächsische Zeitung vom 14. Mai 2020 kritisiert er den Umgang mit der Corona-Krise durch die politischen Entscheider stark: „Die deutschen Maßnahmen gegen das Virus waren übertrieben. Das zeigt die Statistik. Ein Gastbeitrag aus Sicht eines Mathematikers“. Der Lockdown beziehungsweise Shutdown durch die Bundesregierung sei ein „nicht entschuldbarer ‚Fehlalarm’“.

Professor Dierich schreibt in dem Artikel einleitend:……

Kommentare sind geschlossen.