Soros will über das Schicksal Europas entscheiden

Die alten Griechen wussten, dass wir zu zwei verschiedenen Zeiten gleichzeitig leben.

Soros will über das Schicksal Europas entscheiden

Chronos misst die Zeit eines endlichen, unerschöpflichen, empirisch erlebten Lebens. Kairos hingegen bedeutet die unendliche und universelle Existenz der Ewigkeit. Vor kurzem gab es zwei Ereignisse im Leben Europas, die dramatisch zeigen können, ob der alte Kontinent zu seinem historischen Schicksal zurückkehren kann oder ob er für immer zum Scheitern verurteilt sein wird. Vielleicht würde die von Soros festgelegte Strategie viele der Probleme der «alten Frau Europas» lösen, aber nicht ganz so, wie es der «Spekulanten-Philanthrop» vorschlägt.

Das erste dieser Ereignisse ist die Entscheidung des Deutschen Verfassungsgerichts, das die Aktivitäten der…..

Kommentare sind geschlossen.